Rosa Rauschen

Das „Rauschen“ ist eine physikalische Störgröße mit unspezifischem Frequenzspektrum, welches akustisch als höhenbetontes Störgeräusch empfunden wird. (Wikipedia)

Auch Erinnerung ist eine Art „unspezifisches Rauschen“ im Kopf. Sie schwingt im täglichen Leben unbemerkt mit, beeinflusst Denken und Handeln und formt unsere Identität.

Die Polaroidkamera macht Erinnerung sichtbar. Sie hat einen subjektiven und fehlerhaften Blick auf die Welt. In ihr rauscht die Gegenwart und hinterlässt einen wagen Blick auf Vergangenes. Ihre Outputs sind wie EEGs – Aufzeichnungen von Gehirnströmen, die im unspezifischen Rauschen die Welt widerspiegeln.

Visits: 441
Today: 1
Total: 224426