Cuerpo Transparente

WERK: TRANSPARENT BODY, performative Videoprojektion in Echtzeit.
VERANSTALTUNGSORT: Leonardo Favio Audiovisuelles Produktionszentrum, Chacabuco 600, Bernal Buenos Aires / AR.
Datum/Uhrzeit: 17. Dezember, 20 Uhr (Ortszeit).

GLEICHZEITIGE VIRTUELLE ÜBERTRAGUNG: https://youtu.be/9EF0qbdgXjo

Idee und Regie: Marisol Bellusci
Kuratiert von: Samara Pascual Migale und Marisol Bellusci
Kritikerin: Marina Julieta Amestoy
Leistung und Videomapping-Design: Marisol Bellusci
Tontechnik: Nacho Lecs
Kamera: Martin Julio
Streaming: Marco Barbieri
RRSS und grafische Gestaltung: Zina Stepanczuk
Produktion: Logicanalogica

Die Intervention wird wie folgt abgewickelt:

Wenn die Sonne untergeht, wird die Projektion auf der Fassade des CPA Leonardo Favio aktiviert. Der Performer improvisiert mit einer Software, die den audiovisuellen Schnitt in Echtzeit unterstützt. Die teilnehmenden Werke werden ganz oder teilweise miteinander und mit der Unvorhersehbarkeit der Umgebung selbst in Dialog treten.

Alle im Rahmen von TRANSPARENT BODY ausgewählten Künstler werden zur Teilnahme am Zyklus „CT Archive“ in El ParaVirtual, dem virtuellen Kulturzentrum, eingeladen. In diesem Zyklus wird jedes der ausgewählten Werke in voller Länge ausgestrahlt. @instagram

Visits: 379
Today: 2
Total: 274229